Stellenangebot

Landschaftsgärtner:in
(m/w/d)

Stellenangebot

Landschaftsgärtner:in
(m/w/d)

Die Stadtgemeinde Frohnleiten sucht zum ehestmöglichen Dienstantritt eine:n Landschaftsgärtner:in (m/w/d) für den Wirtschaftshof mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden (Vollzeit).

Ihre Aufgabenbereiche sind insbesondere:

  • Garten- und Landschaftsbau auf öffentlichen Grünflächen (Parks, Spielplätze, Verkehrsflächen, Ziergärten) – anlegen, gestalten und pflegen
  • Begrünen und pflegen von Randstreifen und Böschungen (an Straßen, Rad- und Fußwegen etc.) und von Fußgängerzonen (Hauptplatz)
  • Pflege der Grünflächen (Mähen des Grases, Lockern und Düngen des Bodens, Schneiden der Hecken und Bäume, Gießen bzw. Bewässern usw.)
  • Maßnahmen zum Pflanzenschutz und zur Schädlingsbekämpfung
  • Instandhaltung von Werkzeugen, Maschinen und Geräten
  • Erledigung von allgemeinen Aufträgen in allen Bereichen des Wirtschaftshofs
  • Abarbeiten von Schadensereignissen (Hochwasser, Sturm etc.)
  • Bereitschaftsdienst
  • Winterdiensttätigkeiten (händisch und maschinell)
  • Melde- und Hinweispflicht bei Mängeln und Gefahren

Fachliche Qualifikationen:

  • Abgeschlossene handwerkliche Fachausbildung (LAP) als Garten- und Grünflächengestalter:in, Gartenbauer:in, Florist:in oder Vergleichbares
  • Führerschein Klassen B, eventuell C bzw. Bereitschaft, eine allenfalls ausständige Prüfung nachzuholen
  • Grundkenntnisse in MS-Office

Persönliche Qualifikationen:

  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Selbstständiges und genaues Arbeiten, Flexibilität und absolute Zuverlässigkeit
  • Körperliche Belastbarkeit auch in Allwettersituationen
  • Bereitschaft zur Mehrleistung, zu Sonn- und Feiertagsdiensten und Nachtdiensten
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Bereitschaft zur Mitgliedschaft bei einer örtlichen Freiwilligen Feuerwehr

Die Anstellung erfolgt nach dem Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 1962 idgF und unter Berücksichtigung des Landes-Gleichbehandlungsgesetzes 2023 idgF. Der monatliche Mindestbezug liegt nach dem Entlohnungsschema II für Vertragsbedienstete, Entlohnungsgruppe 2 bei € 2.508,33 brutto auf Vollzeitbasis, inkl. Erschwerniszulage. Je nach Qualifikation und Erfahrung (Vordienstzeiten) erfolgt die Einreihung in die entsprechende Entlohnungsstufe.

Bewerbungen sind unter Anschluss sämtlicher Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Nachweise über abgeschlossene Ausbildungen, Dienstzeugnisse, Staatsbürgerschaftsnachweis, Strafregisterauszug, Führerscheinkopie) bis 26. Februar 2024 per E-Mail an die Stadtgemeinde Frohnleiten, z.H. Stadtamtsdirektor Jörg Moser, BA MA, Brucker Straße 2, 8130 Frohnleiten, gemeinde@frohnleiten.com zu übermitteln. Es werden nur vollständige, fristgerechte Bewerbungen in das Auswahlverfahren miteinbezogen. Allfällige im Rahmen des Auswahlverfahrens entstehende Kosten (z.B. Fahrtkosten, Tages- und Nächtigungsgelder) werden nicht ersetzt.

Gem. § 37 ff. DSG werden Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke der Prüfung einer Anstellung verwendet und nach Abschluss des Ausschreibungsprozesses vernichtet.

Stadtgemeinde Frohnleiten

Jörg Moser, BA MA
Brucker Straße 2
8130 Frohnleiten
03126 50 43 0gemeinde@frohnleiten.com

Die Stadtgemeinde Frohnleiten ist ein moderner und sicherer Arbeitgeber. Das Team umfasst rund 100 Mitarbeiter:innen in verschiedenen Arbeitsbereichen: Stadtverwaltung, Wirtschaftshof und Musikschule.

Allen Bereichen ist eines gemeinsam: Jede Person, die bei der Gemeinde arbeitet, trägt aktiv zum Gemeinwohl bei. Diese bedeutungsvolle Tätigkeit führt zu persönlicher Zufriedenheit. Man kann das Leben in der (eigenen) Stadt mitgestalten und die Lebensqualität vor Ort weiterentwickeln.

Bei uns erwartet dich ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, gepaart mit sinnstiftenden Aufgaben.

Jobdetails

€ 2.508,33 brutto auf Vollzeitbasis, inkl. Erschwerniszulage
40 Wochenstunden

Für den Inhalt dieser Stellenanzeige ist das ausschreibende Unternehmen verantwortlich.