Ausstellung, Fest,

Vernissage Internationale Fotokunst Biennale
mit anschl. Long-Day-Art Sommerfest

Art & Business

Die Berufsvereinigung Bildender Künstler:innen präsentiert stolz die Internationale Fotokunst Biennale 2024 unter dem Thema „UPGRADE – DER LETZTE SCHREI“.

Die Vernissage findet am Donnerstag, den 20. Juni ab 18:30 Uhr statt.

  • Mit einem Impulsvortrag von Dr. Christoph Huber (Geschäftsführer HiWay)
  • Anschließend Long-Day-Art Sommerfest

 

Ausstellungsdauer: 21. Juni bis 31. August 2024 – Montag bis Donnerstag von 09-16 Uhr, Freitag von 09-12 Uhr

Do, 20.06.24

18:30 Uhr

Technologiepark
Frohnleiten

Auf Karte anzeigen

Information

Stadtgemeinde Frohnleiten Kultur

Michael Raimann

0676 6248237 office@raimann.co.atDownload

Fotokunst Biennale 2024

Bereits zum achten Mal findet die Fotokunst Biennale der Berufsvereinigung Bildender Künstler:innen, Landesverband Steiermark, in Frohnleiten statt. Neben der Präsenz mit Werken von René Vidalli und Leo Weingerl ist erstmals Robert Rabensteiner, ein Frohnleitner Foto- und Videojournalist, in der Ausstellung vertreten. Gegründet wurde die Berufsvereinigung 1912 im Wiener Künstlerhaus als Zentralverband der Bildenden Künstler Österreichs, 1950 wurde die alte Berufsvereinigung in Landesverbände unterteilt. Die BVBK fördert den Kulturaustausch und Kunstprojekte, die von Mitgliedern initiiert werden oder in denen Mitglieder mitwirken, und versucht Ausstellungsmöglichkeiten im In- und Ausland zu generieren, um die Arbeit der Mitglieder bekannt zu machen. Fünf Mal im Jahr werden Gemeinschaftsausstellungen einschließlich einer Jugendausstellung organisiert, begleitend dazu werden Kleinkataloge produziert. Die rund 130 Mitglieder arbeiten in den Gebieten Malerei, Grafik, Fotografie, Bildhauerei, Digitalkunst und Installation.

Karten

Eintritt & Karteninfos

Eintrittspreise

Kostenloser Eintritt

Standort

Standort der Veranstaltung

Technologiepark
Frohnleiten

Technologiepark Frohnleiten (TMC)
Grazer Straße 10
8130 Frohnleiten

Anfahrt